Email Feed (RSS) abbonieren Drucken Schrift größer Schrift normal

Komm jetzt vorbei und teste unsere umfangreichen Leistungen. Erfahre die tolle Atmosphäre und das einmalige Feeling in unseren Trainingsgruppen. Erreiche Deine persönlichen Ziele. Wir helfen Dir!

Kursübersicht:

Kickboxen Erwachsene

Kickboxtechniken sind optimal als Ganzkörperworkout und zum Stressabbau geeignet. Kaum ein Fitnesssport macht so viel Spaß. Eine Steigerung von Kraft, Ausdauer, Körperbeherrschung sowie eine bessere Beweglichkeit stellen sich von alleine ein. Als Motivation und zusätzlichen Trainingsanreiz bieten wir in regelmäßigen Abständen Gürtelprü fungen an.
In jedem unserer Kickboxing-Kurse kann man selbst entscheiden wie man seine Trainingsschwerpunkte setzen möchte. Ob Fitness, Technik, Kampftraining, oder eine beliebige Kombination daraus. So gelingt es uns zum Beispiel, dass unsere besten Kämpfer regelmäßig an Kickboxing-Weltmeisterschaften teilnehmen.

zu den TRAININGSZEITEN

Erw 2 Erw 4 Erw 3 Erw 5 Erwachsene 1 Erw 6

…hoch…

Bambini Kurs

Kinder im Vorschulalter  haben von Natur aus einen sehr hohen Bewegungsdrang. Sport wirkt sich in diesem Alter besonders positiv auf die körperliche und geistige Entwicklung Ihres Kindes aus:
Austoben in altersgerechten Spielen – erfahrene Trainer im Kindersport – Spass an der Bewegung – es verbessern sich motorische Fähigkeiten, Sozialkompetenz und das Körpergefühl – Faires Miteinander. Bewegungen wie u.a. Hüpfen, Balancieren, Werfen, Fangen, verschiedene Gangarten – bis hin zum „Purzelbaum“ werden spielerisch und altersgerecht geübt.
Sie stellen Ihrem Kind die Weichen für ein sportliches, gesundes Leben und helfen ihm, sich auf die Schulzeit vorzubereiten.

Achtung:
In diesem Kurs stehen Kampfsportelemente nicht im Vordergrund, können aber je nach Leistung der Kinder spielerisch mit eingebracht werden. Ein späterer Wechsel in die Sportkarate-Kurse, bei denen Arm- und Beintechniken aus dem Sportkarate intensiver geübt werden, ist jedoch bei Interesse möglich.

zu den TRAININGSZEITEN

 

Kids 3

Sport-Karate Kids

Für Kinder ab 5 Jahren, (Jungs, und Mädels) bieten wir altersgerechte Kurse an, bei denen die Techniken systematisch sinnvoll vermittelt werden. Ihre Kinder haben durch das Training einen sportlich-spielerischen Ausgleich zur Schule, wobei auch Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit sowie Disziplin gefördert werden.

zu den TRAININGSZEITEN

 

Kids Kids 2 Kids 1
…hoch…

Kickboxen Jugend

Um den Alters- und Leistungs unterschieden gerecht zu werden bieten wir Euch Kurse für Jugendliche an. Ihr habt gemeinsam Spaß am Training und verbessert Power und Konzentration. Das wirkt sich auch positiv auf die Leistungen in der Schule oder Ausbildung aus. Beweist euch und uns was in euch steckt. Wer Lust hat kann sein erlerntes Wissen auf Turnieren, die von uns ausgerichtet werden erproben. Das ist natürlich freiwillig da ja keiner bei uns kämpfen muss. Wer möchte kann gemeinsam mit uns coole Events wie Zeltlager, Bowlen und Partys besuchen oder auf dem Weg der Kampfsportausbildung zu einem Meister der Kampfkünste heranwachsen.

zu den TRAININGSZEITEN

 

ju 4 jugend2 jugend 3 Jugend Jugend 1
…hoch…

Boxen

Dieser Kurs bietet Euch alle Vorteile des konsequenten und harten Trainings der Boxprofis, wie Kraftzuwachs, schnelle Steigerung der Kondition und Ausdauer. Ehrliches hartes Boxtraining.

zu den TRAININGSZEITEN

 

Wettkampftraining / Sparring

Grundsätzlich kann jeder am Wettkampftraining teilnehmen, Beginner die auf Anfängerturniere möchten, wie auch Profis die auf der Weltmeisterschaft starten wollen werden in diesem professionellen Training persönlich vom 7-fachen Weltmeister betreut. Überzeuge dich selbst.
Das Wettkampftraining ist freiwillig und verpflichtet nicht zur Teilnahme an Wettkämpfen.

zu den TRAININGSZEITEN

 

Pointfighting

Point Fighting ist eine Kampfdisziplin bei der zwei Kämpfer gegeneinander antreten mit dem primären Ziel definierte Punkte durch kontrollierte, erlaubte Techniken mit Schnelligkeit, Agilität und Fokus zu erzielen. Die Hauptcharakteristika sind Schnelligkeit und Technik. Der Wettkampf im Point Fighting sollte mit gut kontrolliertem Kontakt durchgeführt werden. Es ist eine technische Disziplin mit gleicher Wertschätzung für Hand- und Fußtechniken. Die Techniken (Schläge und Tritte) werden streng kontrolliert. Bei jedem gültigen Punkt (Treffer mit erlaubtem Teil der Hand oder des Fußes auf ein erlaubtes Ziel mit erlaubter Technik) unterbricht der Hauptkampfrichter den Kampf, wenn zwei Punktrichter mit ihren Fingern die Anzahl der erzielten Punkte anzeigen, indem sie auf den Kämpfer deuten.

zu den TRAININGSZEITEN

 

k

…hoch…